GET AHEAD

Get_Ahead__65_grLinks: gilt für Kunden. Rechts: gilt für Get Ahead.

Personalberatung auf Augenhöhe.

16 Jahre nach ihrer Gründung hat die Hamburger Personalberatung ihre Marke strategisch und kommunikativ auf den Prüfstand gestellt.
In drei Workshops haben wir (Olaf Berens, Design und Beratung + OM) uns mit der Geschäftsführung eine Markenplattform (und einen Linseneintopf) erarbeitet: Für welches Angebot steht die Get Ahead? Was treibt die Leute an, welche Werte wollen sie leben? Was erwarteten die Zielgruppen (Talente, Kunden, Mitarbeiter)? Wie arbeitet und kommuniziert die Konkurrenz?

Get_Ahead__84_

Get_Ahead_Workshop_4er

Ein Ergebnis unter vielen: Das Unternehmen ist inhaltlich und kulturell geprägt durch die persönliche Ambition und das Selbstbewusstsein der führenden Köpfe. Get Ahead ist eine Beratung, keine Vermittlung. Hier geht es um Augenhöhe unter Kandidaten, Berater und Kunde, um Einlassungstiefe und Respekt.

Der neue Markenauftritt musste genau diese Aspekte stützen. Als erstes haben wir den Namen angefasst. Die Company war jetzt erwachsen, aus dem doppeldeutigen „Get a_Head“ wurde ein klares „Get Ahead“ mit dem Zusatz „Direct search Consultants“.

Get_Ahead_Honorar

GET AHEAD ist ein Versprechen an unsere Kunden und ein Anspruch an uns selbst: Jedes Mandat gehen wir mit neuem Ehrgeiz an. Jedes Gespräch dient auch unserer Entwicklung.“

Get_Ahead__99_

Get_Ahead__67_Für die Portraits haben sich die Geschäftsführer selbst vier Fragen gestellt und dadurch überraschend offene, absolut relevante Ergebnisse zu Tage gefördert. Fotografie: Ralf Gellert.

Get_Ahead__70_
 Get_Ahead__71_

Get_Ahead__73_